Rollenrutsche? Wie bitte ? Märchenstunde? Hallo ? Perfektes Wetter? YES !!

Das riecht doch nach Sommerfest und Zauckerode.
Dieses Jahr etwas spät, am 25. August 2017, aber mindestens genauso schön, fand das Som-merfest unter dem Motto „Vielfalt am Oppelschacht“ statt.
Frau Hille, Beigeordnete des Landkreises und Herr Pfitzenreiter, 1. Bürgermeister der Stadt Freital eröffneten 15 Uhr feierlich das Fest. Neben einem Schätzspiel und Bingo präsentierte sich der Treffpunkt Oppelschacht durch seine Tanzgruppe und ein Theaterstück im Schwarz-licht. Auch die Sportkids von SG Motor Freital e.V. und die Jugendtanzgruppe des Kuta Werk gaben alles, um den Besuchern ein tolles Rahmenprogramm zu bieten.
Doch auch neben der Bühne gab es zahlreiche Sachen zu entdecken und auszuprobieren. Ne-ben der bewährten Hüpfburg bot das Fest in diesem Jahr eine Rollenrutsche und Märchen-stunden für die kleinen Besucher. Die Nonsensolympiade und der Schachtriathlon, inklusive Nasendart, sorgten für Wettkampffeeling bei allen, die sich messen wollten.
Glücklich wurde fast jeder am Glücksrad und wer seiner Kreativität frönen wollte, bastelte sich seinen eigenen Button.
Außerdem erhielten wir tolle Unterstützung durch die Freiwillige Feuerwehr mit einem Quiz und Feuerwehrspielen, welche den Kindern einiges abverlangten. Die Vereine Leben in Zauckerode e.V. und Zusammen Leben e.V. sowie das Eiscafe Fischer verwöhnten mit ihren Köstlichkeiten die Geschmacksnerven der Besucher.
Abgerundet wurde das Fest durch ein einstündiges Konzert der Coverband UNISÄX mit Ä, die die eh schon tolle Stimmung noch einmal pushten und den Besuchern Tanzschritte ent-lockten.
Wir bedanken uns bei Petrus für das gute Wetter und allen Helfern für ihre großartige Unter-stützung, ohne die das Sommerfest nie möglich geworden wäre.
Vielen Dank und Lieben Gruß
Euer Oppelschacht Team