Entspannung in Bad Sonnenland

Nicht einmal weit fahren mussten wir, um 5 Tage gemeinsam die Seele baumeln zu lassen. In der dritten Ferienwoche waren wir mit 16 Teilnehmern auf Ferienfahrt.
Diese gab allen die Möglichkeit mit einander spannende Tage zu verbringen. Neben pädagogisch aufbereiteten Gruppenangeboten, suchten wir im Maislabyrinth nach den Spuren der Natur. Zahlreiche Kochangebote überzeugten den einen und den anderen, dass nicht immer Fleisch „mein Gemüse“ sein muss. Selbstgepflückte Beeren versüßten uns das Dessert und den Frühstücksjoguhrt.
Außerdem waren wir baden, spielten Fußball, erkundeten das Gelände und versuchten den Regen so gut es ging zu trotzen.
Zu unserer Abschlussparty, die ganz im Sinne der Partizipation verlief, schafften wir es sogar den Regen weg zu tanzen. Dadurch konnten wir schöne Gemeinschaftsspiele wie z.B. „Wer bin ich“ am gemütlichen Lagerfeuer genießen & die Woche Revue passieren lassen. Am Abend gab es dann noch eine spannende Nachtwanderung um den Dippelsdorfer Teich.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmern für die tolle Woche bedanken & vor allem dem Lichtblick e.V. für seine Finanzielle Unterstützung hervorheben.
Vielen Dank & vielleicht bis nächstes Jahr
Euer Treffpunkt Oppelschacht